Bernd Fittkau

Prof. Dr. Bernd Fittkau (*1942 in Hamburg) lehrte als Professor für Pädagogische Psychologie am Pädagogischen Seminar der Universität Göttingen von 1975-2005

Curriculum Vitae

  1. Akademische Abschlüsse:
    • 1968: Diplom-Hauptprüfung in Psychologie, Universität Hamburg
    • 1969: Promotion zum Dr. phil.
    • 1975: Berufung zum wissenschaftlichen Rat und ordentlichen Professor
  2. Berufliche Tätigkeiten:
    • 1965-1968: Tätigkeit als methodischer Berater und Programmierer in einem Forschungsprojekt zu pädagogisch-psychologischen und psychologisch-therapeutischen Themen, bei Prof. Tausch an der Universität Hamburg
    • 1968-1969: Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent am Psychologischen Institut der Universität Hamburg
    • 1974-1975: Lehrstuhlvertretung am Pädagogischen Seminar, Universität Göttingen
    • 1975-2005: Wissenschaftlicher Rat und ordentlicher Professor für Pädagogische Psychologie am Pädagogischen Seminar der Universität Göttingen
  3. Herausgeberschaften von Zeitschriften/Handbüchern/Lexika:

Quelle: Fotos + Artikel über Fittkau (s. Mailaccount)_ W:\Professur Horn\100 Jahre PaedSem\PERSONEN\Fittkau, Bernd

Forschung

Lehre

Wordcloud der Lehrveranstaltungstitel von Bernd Fittkau

Qualifikand*innen

  • Müller, Hans Rüdiger – 1990
  • Heine, Beate – 1990
  • Uhlendorff, Uwe – 1996
  • Dietrich, Cornelie – 1997
  • Wöller, Friedrich – 1978
  • Blanke, Sylvia – 1984
  • Kreuzer, Ursula – 1985 (Zweitbetreuer)
  • Kappert, Detlef – 1990 (Zweitbetreuer)
  • Spors, Marion – 1997 (Zweitbetreuer)
Abgeschlossene Promotionsverfahren in Göttingen: Bernd Fittkau

Interessantes/Anekdotisches aus Göttingen über Bernd Fittkau

Bernd Fittkau: Lehre und Tätigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.