Wulf Hopf

Hopf

Akademischer Oberrat und apl. Prof. (1976-2007)

  • 1963 bis 1969 Studium von Jura und Soziologie in Hamburg, Berlin (Freie Universität), Cambridge (Mass.). Abschluss: Diplomsoziologe
  • 1969 – 1972 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pädagogischen Zentrum Berlin ,Abteilung „Soziologie“
  • 1972 – 1976 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie der Freien Universität Berlin. In dieser Zeit Promotion zum Dr. rer. pol.
  • 1976 – 2007 Akademischer Rat, dann Hochschuldozent am Pädagogischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen.
  • 1990 Habilitation
  • 1994 Ernennung zum apl. Professor
  • 2007 Pensionierung nach dem Sommersemester

Forschung

Lehre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.