Rainer Watermann

[2005-2011] Professor für Schulpädagogik und Empirische Bildungsforschung

Curriculum Vitae

  • Akademische Abschlüsse:
    • 1996 Diplom in Erziehungswissenschaft (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
    • 2002: Promotion zum Dr. phil. in Erziehungswissenschaft (Freie Universität Berlin)
    • 2005: Habilitation (Venia legendi für das Fach Erziehungswissenschaft, Freie Universität Berlin)
  • Berufliche Tätigkeiten:
    • 1996-1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    • 1997-1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin (Forschungsbereich Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme)
    • 1998-2001 Doktorand am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
    • 2001-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin (Forschungsbereich Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme)
    • WS 2004/05 Vertretungsprofessur für Empirische Bildungsforschung an der Universität Erfurt
    • 1.4.2005-14.7.2011 Universitätsprofessor für Schulpädagogik und Empirische Schulforschung an der Georg-August-Universität Göttingen
    • seit 15. Juli 2011 Universitätsprofessor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Empirische Bildungsforschung an der Freien Universität Berlin
  • Herausgeberschaften von Zeitschriften/Handbüchern/Lexika:
  • Mitgliedschaften:

Forschung

Lehre

Wordcloud der Lehrveranstaltungstitel von Rainer Watermann

Qualifikand*innen an der Universität Göttingen:

Abgeschlossene Promotionsverfahren in Göttingen: Rainer Watermann

Interessantes/Anekdotisches über Rainer Watermann:

  • Ankündigung zur Antrittsvorlesung am 02.12.2005 zum Thema: „Öffnung von Wegen zur Hochschulreife: Auswirkungen auf Bildungsbeteiligung, schulische Kompetenzen und Bildungsaspirationen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.